1. Porträts

Hier können Sie in einer Datenbank nach Porträts August Hermann Franckes vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart suchen. Aus den Beständen der Franckeschen Stiftungen stammen sowohl Ölgemälde als auch graphische Porträts. Bitte beachten Sie, dass die graphischen Porträts aus der Bötticherschen Porträtsammlung nach dem Feldbezeichner „Bestandsnachweis“ ohne das Besitzkennzeichen „Bibliothek der Franckeschen Stiftungen“ (BFSt) angezeigt werden. Wenn Abbildungen von Porträts aus anderen Sammlungen stammen, wird die besitzende Institution nach dem Feldbezeichner „Standort des Originals“ ausgewiesen. Wir danken den entsprechenden Museen für die Bereitstellung und Veröffentlichungsgenehmigung der Francke-Porträts aus ihren Sammlungen im Francke-Portal.

Bitte um Ihre Mitarbeit

Gerne können Sie uns auf Francke-Porträts in auswärtigen Sammlungen hinweisen, die noch nicht im Francke-Portal nachgewiesen sind. Bitte wenden Sie sich an Herrn Dr. Jürgen Gröschl: groeschl-Irgendwas-(at)francke-halle.de.
Gefördert durch die