Zur Seitenansicht
 
Titelaufnahme
Titel
Brief von August Hermann Francke an Johanna Margarethe Lingke.
VerfasserFrancke, August Hermann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach August Hermann Francke
Adressat(en)Lingke, Johanna Margarethe In Wikipedia suchen nach Johanna Margarethe Lingke
Genannte Person(en)Spener, Philipp Jakob In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Philipp Jakob Spener
Ort / DatumErfurt, 18.06.1690
Umfang / Format2 Bl.
SpracheDeutsch
Signatur AFSt/H D 88 b 7-8
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen <Halle, Saale> / Archiv
Körperschaft(en)Waisenhaus <Erfurt> In Wikipedia suchen nach Waisenhaus
SachschlagwörterSchriftverkehr ; Erbauung ; Berufung ; Amtsführung ; Katechismusunterricht
Geografische SchlagwörterErfurt
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-22631 Persistent Identifier (URN)
Zusammenfassung

Dank und Bitte um Fortsetzung der erbaulichen Korrespondenz mit J. M. Lingke; Schilderung der Situation in Erfurt: Erfolg Franckes beim Katechismusunterricht, sein gutes Verhältnis zu den Schulmeistern und Pastoren, Aufsicht über das Erfurter Waisenhaus; Verhältnis zu den katholischen Geistlichen; Bitte, den Briefinhalt auch an Ph. J. Spener zu berichten, da Francke selbst ihm nicht viel schreibe.

Links
Download Brief von August Hermann Francke an Johanna Margarethe Lingke [0,80 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
Klassifikation