Christiani, David



NameChristiani, David
Lebensdatengeb. 25. Dezember 1610, gest. 13. Februar 1688
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortGreifenberg (Pommern)
SterbeortGießen
Beruf oder BeschäftigungMathematiker
Biografische InformationStudium in Greifswald, Frankfurt an der Oder und Rostock. 1642 Professor für Mathematik und zeitweise auch Professor für Hebräisch und Poesie in Marburg. 1650 außerordentlicher Professor der Theologie und 1652 Doktor der Theologie in Gießen. 1659 Superintendent in St. Goar. 1681 Professor der Theologie in Gießen.
LiteraturSpener, Philipp Jakob: Briefe aus der Frankfurter Zeit 1666-1686. Bd. 5: 1681. Hg. v. Johannes Wallmann in Zusammenarbeit mit Klaus vom Orde. Tübingen 2005, S. 240, Anm. 21.
GND116509228