Clajus, Johannes



NameClajus, Johannes
Lebensdatengeb. 24. Juni 1535, gest. 11. April 1592
LandDeutschland
GeburtsortHerzberg (Elster)
SterbeortBendeleben
Beruf oder BeschäftigungPhilologe
Biografische InformationFürstenschule Grimma. 1555 Immatrikulation in Leipzig. Nach 1558 Schulmeister in Herzberg. 1559 Kantor in Goldberg. 1569 Schulmeister in Frankenstein. 1570 Schulmeister in Nordhausen. 1570 Magister der Theologie. 1572 Pfarrer in Bendeleben.
LiteraturDeutsches biografisches Archiv I. Microfiche. München 1982-1985, Nr. 191, 260-275 ; Deutsches biografisches Archiv II. Microfiche. München 1989-1993, Nr. 227, 125-126 ; Deutsches biografisches Archiv III. Microfiche. München 1999- , Nr. 147, 309-313 ; Biographisches Archiv der Antike. Microfiche. München 1996-1999, Nr. 97, 2 ; Jüdisches biographisches Archiv II. Microfiche. München 2003, Nr. 97, 379 ; Großes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 15. Halle, Leipzig 1737, Sp. 858 ; Allgemeine Deutsche Biographie. Hg. v. der Historischen Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften. Bd. 04. Carmer - Deck. Leipzig 1876, S. 270-272 ; Neue Deutsche Biographie / hrsg. von der Historischen Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Bd. 3 , Nachdr. d. Ausg. Berlin 1971-, S. 258-259.
GND100084168