Croph, Philipp Jacob



NameCroph, Philipp Jacob
Lebensdatengeb. 3. September 1666, gest. 23. September 1742
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortAugsburg
SterbeortAugsburg
Beruf oder BeschäftigungPädagoge ; Bibliothekar
Biografische InformationStudium an der Universität Jena. 1688 Magister. 1689 Studium an der Universität Leipzig. 1690 Hauslehrer in Regensburg. 1695 in Würzburg. 1695 Rektor am St. Anna-Gymnasium und Stadtbibliothekar in Augsburg. Bruder: Johann Baptist Croph. Schwiegervater: Andreas Harder.
LiteraturSchmidbauer, Richard: Die Augsburger Stadtbibliothekare durch vier Jahrhunderte, Augsburg 1963, S. 169ff.
GND11674099X