Crüger, Peter Daniel



NameCrüger, Peter Daniel
Lebensdatengeb. 1709, gest. 1757
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortPrädikow
SterbeortKrampfer
Biografische InformationBesuch des Gymnasiums Saldria in Brandenburg. Am 26.4.1728 Immatrikulation an der Universität in Halle, Theologiestudium. 1729 Informator an der Mittelwachischen Schule in Halle. 1730 nach Prädikow. 1732 Präzeptor am Militärwaisenhaus Potsdam. [1732 Informator bei H. Schubert ?]. 1735 Pfarrer in Kletzke. 1741-1757 Pfarrer in Krampfer. Brüder: Michael Christoph Crüger, Gottfried Ephraim Crüger und David Friederich Crüger.
LiteraturFischer, Otto: Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation. Bd. 2.1. Abbadie bis Major. Berlin 1941, S. 138 ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 107.