Degmair, Matthäus Friedrich



NameDegmair, Matthäus Friedrich
Lebensdatengeb. 21. September 1708, gest. 20. Juli 1781
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortEutendorf
SterbeortAugsburg
Biografische Information1726 bis 1729 Studium der Theologie in Jena und 1729 bis 1732 in Helmstedt; Aufenthalte in Wittenberg, Leipzig und Halle. Ab 1732 wieder in Augsburg. 1734/35 als Reiseprediger des 2. Transports der Salzburger Emigranten in England. 1735 Ordination durch Samuel Urlsperger und Diakon an Heilig Kreuz in Augsburg, seit 1757 dort Pfarrer. 1765 bis 1780 Pfarrer bei St. Anna und Senior des evangelischen Ministeriums als Nachfolger Urlspergers.
Verwandtschaftliche BeziehungenDegmair, Andreas (Vater) ; Degmair, August Hermann Jacob (Bruder)
LiteraturRein, Joseph Friedric: Das gesamte Augspurgische Evangelische Ministerium in Bildern und Schrifften, 1749, 193 ; Burger, Helene, Erhard, Hermann, Wiedemann, Hans: Pfarrerbuch Bayerisch-Schwaben, 2001, 35.
GND121729214