Grüner, Gottfried



NameGrüner, Gottfried
Birth-and-Death Datesborn 26. March 1696, died 14. October 1781
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthGrünberg
Place of DeathElmshorn
Profession or OccupationPfarrer
Biographical Information6 Jahre Besuch der Schule in Zittau. Am 20.06.1718 an der Universität Jena immatrikuliert, dort bis 1720. Danach Hofmeister. 1725 in Alfeld ordiniert. 1725 Pfarrer in Klein Ilsede bei Hildesheim. 1731-1737 Pfarrer in Harbke. 1738 Propst der Grafschaft Rantzau und 1738-1781 auch Stadtprediger in Elmshorn. Gegner der Philosophie von Christian Wolff.
LiteratureArends, Otto Frederik: Gejstligheden i Slesvig og Holsten fra Reformationen til 1864. Bd. 1. A-K. Koebenhavn 1932, S. 298 ; Die Pastoren der Landeskirchen Hannovers und Schaumburg-Lippes seit der Reformation / hrsg. von Philipp Meyer im Auftrag des Landeskirchenamts Hannover, Bd. 2, Göttingen 1941-1953, S. 26.