Güthel, Caspar



NameGüthel, Caspar
Birth-and-Death Datesborn 1471, died 1542
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthRötz
Place of DeathEisleben
Profession or OccupationTheologe
Biographical Information1494 Studium an der Universität Leipzig. 1498 Priester in Brüx, Ehrenfriedersdorf und Zwickau. 1514 Mönch im Augustiner-Eremiten-Kloster in Neustadt an der Orla. 1515 Prior des Augustiner-Eremiten-Klosters in Eisleben. 1516 Pfarrer an der St. Annenkirche in Eisleben. 1517 Promotion zum Doktor der Theologie in Leipzig. 1522 Pfarrer in Arnstadt. 1523 Pfarrer an der St. Annenkirche und Nachmittagsprediger an der St. Adreaskirche in Eisleben.
LiteratureDeutsches biografisches Archiv I. Microfiche. München 1982-1985, Nr. 437, 307-308 und Nr. 442, 8-11 ; Deutsches biografisches Archiv III. Microfiche. München 1999- , Nr. 333, 440 ; Allgemeine Deutsche Biographie. Hg. v. der Historischen Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften. Bd. 10. Gruber - Hassencamp. Leipzig 1879, S. 225-226 ; Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen. Hg. vom Verein für Pfarrerinnen und Pfarrer in der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Verbindung mit den Franckeschen Stiftungen zu Halle (Saale) und der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen. [Red.: Veronika Albrecht-Birkner]. Bd. 3. Leipzig 2005, S. 454 ; Großes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 11. Halle, Leipzig 1735, Sp. 1478-1479.
GND104125594