Kahler, Johann



NameKahler, Johann
Birth-and-Death Datesborn 18. January 1649, died 17. May 1729
Gendermale
Place of BirthWollmar
Place of DeathPyrmont
Biographical InformationBesuch der Schulen in Frohnhausen, Brettenberg und Münchhausen. Am 02.09.1665 an der Universität Marburg immatrikuliert, April 1668 Studium an der Universität Gießen, am 29.06.1670 Magister. Am 03.05.1677 außerordentlicher, am 26.02.1678 ordentlicher Professor der Metaphysik in Rinteln, am 20.09.1683 Doktor der Theologie, am 04.01. ordentlicher Professor der Theologie, 1696 1. Professor der Theologie, Universitätsbibliothekar.
LiteratureAllgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 2, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, Sp. 2045. ; Allgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 14, Leipzig 1875-1912, S. 795f. ; Fortsetzung und Ergänzungen zu Christian Gottlieb Jöchers allgemeinem Gelehrten-Lexico... / von Johann Christoph Adelung und vom Buchstaben K fortgesetzt von Heinrich Wilhelm Rotermund, Bd. 3, Leipzig 1784-, Sp. 28ff. ; Strieder, Friedrich Wilhelm: Grundlage zu einer hessischen Gelehrten und Schriftsteller Geschichte seit der Reformation bis auf gegenwärtige Zeiten / fortgesetzt von O. Gerlach, C. W. Justi, L. Wachleer, Bd. 6, Göttingen u. Kassel 1781-1868, S. 458ff.