Köstlin, Tobias



NameKöstlin, Tobias
Lebensdatengeb. 11. März 1679, gest. 6. August 1725
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortEsslingen am Neckar
SterbeortBönnigheim
Biografische InformationSchulbesuch in Esslingen. Am 10.03.1701 Immatrikulation an der Universität Straßburg, Philosophie- und Mathematikstudium. Am 22.08.1702 Immatrikulation an der Universität Halle, Theologiestudium. Ab Februar 1703 Mitglied des Collegium orientale theologicum. 1707 Pfarrerverweser in Vaihingen. 1708 Stadtpfarrer in Bönnigheim.
Verwandtschaftliche BeziehungenKöstlin, Cosmann (Vater) ; Köstlin, Maria Magdalena (Mutter)
LiteraturMatrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 97.
GND1012766608