Michaelis, Georg Adam



NameMichaelis, Georg Adam
Lebensdatengeb. 23. September 1708, gest. 21. März 1780
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortWolpheim
SterbeortOettingen
Beruf oder BeschäftigungPfarrer
Biografische InformationStudium an der Universität Oettingen, Kandidat der Theologie in Oettingen. Inspektor des Waisenhauses in Oettingen, 1740 Diakon in Oettingen. 1744 Archidiakon und Superintendent in Harburg. 1747 Generalsuperintendent, Konsistorialrat und Stadtpfarrer in Oettingen.
LiteraturMeusel, Johann Georg: Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen Teutschen Schriftsteller, Bd. 9, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1802-1816, S. 161ff.