Mölling, Christoph Jacob



NameMölling, Christoph Jacob
Lebensdatengeb. 15. Februar 1681, gest. 17. Oktober 1732
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortVilsen
SterbeortBremen
Beruf oder BeschäftigungPfarrer
Biografische InformationVater: Philip Henrich Mölling < -1722>. Besuch der Schule in Nienburg und 1696 des Gymnasiums in Gotha. 7.5.1701 Immatrikulation an der Universität Halle. Studium an der Universität Helmstedt. 22.11.1709 Ordination in Oldenburg. 1709 Pfarrer in Dötlingen. 1716 Pfarrer in Bassum. 1728 Domprediger in Bremen. Brüder: Christoph Heinrich Mölling, Philip Henrich Mölling.
LiteraturMatrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 299 ; Fortsetzung und Ergänzungen zu Christian Gottlieb Jöchers allgemeinem Gelehrten-Lexico... / von Johann Christoph Adelung und vom Buchstaben K fortgesetzt von Heinrich Wilhelm Rotermund, Bd. 4, Leipzig 1784-, Sp. 1879 ; Deutsches biografisches Archiv I. Microfiche. München 1982-1985, Nr. 851, 386.