Müller, Johann



NameMüller, Johann
Birth-and-Death Datesborn 28. March 1649, died 1727
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthOhrdruf
Place of DeathGotha
Biographical InformationBesuch der Schule in Ohrdruf. 12.6.1666 Immatrikulation an der Universität Jena, Theologie- und Philosophiestudium. 1670 Magister. 1672 Informator bei Graf von Hohenlohe-Gleichen. 1674 Pfarrer in Pferdingsleben bei Gotha. Seit 1694 Diakon, 1701 Oberdiakon in Gotha.
LiteratureDreyhaupt, Johann Christoph von: Pagus Neletici et Nudzici oder ausfuehriche diplomatisch-historische Beschreibung des ... Saal-Creyses ..., Bd. 2, Halle 1755, S. 44 ; Die Matrikel der Universität Jena. Bd. 2. 1652-1723. Bearb. v. Reinhold Jauernig. Hg. v. Günter Steiger. Weimar 1961-1977, S. 542 ; Acta historico-ecclesiastica oder gesammelte Nachrichten von den neuesten Kirchen-Geschichten, Bd. 16, Weimar 1752, S. 1082 ; Fortsetzung und Ergänzungen zu Christian Gottlieb Jöchers allgemeinem Gelehrten-Lexico... / von Johann Christoph Adelung und vom Buchstaben K fortgesetzt von Heinrich Wilhelm Rotermund, Bd. 5, Leipzig 1784-, Sp. 75 ; Möller, Bernhard: Thüringer Pfarrerbuch. Hrsg. von der Gesellschaft für Thüringische Kirchengeschichte. Bd. 1. Herzogtum Gotha. Neustadt an der Aisch 1995 (Schriftenreihe der Stiftung Stoye, Bd. 26), S. 496.
GND102692327