Neuhausen, Christian Gotthold



NameNeuhausen, Christian Gotthold
Birth-and-Death Datesborn 1684, died 1735
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthWolmar
Place of DeathWolmar
Profession or OccupationPfarrer ; Propst
Biographical InformationBesuch des Gymnasiums in Riga und 1699 des Pädagogiums in Halle. Am 6.7.1702 Immatrikulation an der Universität in Halle. 1711 Pfarrer in Wenden und Arrasch. 1713 Pfarrer in Wolmar bei Riga. 1728 Propst und Beisitzer des Oberkonsistoriums von Livland.
LiteratureFreyer, Hieronymus: Programmata latino-germanica cum additamento miscellaneorum vario, Halae 1737, S. 725 ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 312 ; Napiersky, Carl Eduard: Beiträge zur Geschichte der Kirchen und Prediger in Livland, H. 3, Riga 1843-1852, S. 13. ; Schaudinn, Heinrich: Deutsche Bildungsarbeit am lettischen Volkstum des 19. Jahrhunderts, München 1937, S. 25. ; Sild, Olaf: August Herrmann Francke' mojud meie maal, die Einflüße August Herrmann Franckes auf das Kirchliche und geistige Leben in Estland und Livland, Tartu 1928, S. 1, 6, 23f., 40 ; Fortsetzung und Ergänzungen zu Christian Gottlieb Jöchers allgemeinem Gelehrten-Lexico... / von Johann Christoph Adelung und vom Buchstaben K fortgesetzt von Heinrich Wilhelm Rotermund, Bd. 5, Leipzig 1784-, S. 553.