Niemeyer, Hermann Agathon



NameNiemeyer, Hermann Agathon
Birth-and-Death Datesborn 5. January 1802, died 6. December 1851
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthHalle (Saale)
Place of DeathHalle (Saale)
Biographical Information1810 Besuch des Pädagogiums in Halle. 1819 Theologiestudium an der Universität Halle, Am 26.7.1823 Doktor der Philosophie. 1826 außerordentlicher Professor der Theologie in Jena. 1829 Kondirektor, 1830 Direktor der Franckeschen Stiftungen Halle. Im gleichen Jahr außerordentlicher Professor der Theologie und Leiter des Pädagogischen Seminars. 1839 Stadtverordneter in Halle. 1848 Mitglied der Nationalversammlung in Berlin. Heirat am 23.04.1828 mit Antoinette Pernice.
Family RelationshipNiemeyer, August Hermann (Vater) ; Niemeyer, Agnes Christiane Wilhelmine (Mutter) ; Niemeyer, Franz Anton (Bruder) ; Niemeyer, Carl Eduard (Bruder) ; Niemeyer, Wilhelm Hermann (Bruder) ; Müller, Caroline von (Schwester) ; Jacobs, Agnes (Schwester) ; Niemeyer, Antoinette (Ehefrau)
LiteratureChronik der Stadt Halle 1750-1835 Hg. v. Thüringisch-Sächsischen Geschichtsverein, bearb. von Bernhard Weißenborn. Halle 1933, S. 143, 156, 218, 227, 231, 682ff. ; Die Direktoren der Franckeschen Stiftungen 1698 bis 1945. Hg. v. Freundeskreis der Franckeschen Stiftungen. Halle 2006, S. 45f.
GND117002526