Pfeiffer, Johann Gottlob



NamePfeiffer, Johann Gottlob
Birth-and-Death Datesborn 1667, died 21. April 1740
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthMeißen
Place of DeathLeipzig
Profession or OccupationProfessor
Biographical InformationBesuch der kurfürstlichen Landesschule St. Afra in Meißen. Studium der philosophischen und theologischen Wissenschaften an der Universität Leipzig. 1696 Magister der Philosophie. Habilitation. Vorlesungen zur hebräischen Sprache. 1698 Baccalaurus an der theologischen Fakultät. Vorlesungen zur Homiletik und Ethik. 1707 außerordentlicher Professor der morgenländischen Sprachen und des Talmuds. 1721 außerordentlicher Professor der Theologie und Pfarrer an der Paulinerkirche. 1723 Professor und Lizentiat der Theologie, 1724 Doktor der Theologie.
LiteratureDeutsches biografisches Archiv I. Microfiche. München 1982-1985, Nr. 951, 123-150 ; Großes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 27. Halle, Leipzig 1741, Sp. 1345-1347.
GND129153966