Pforr, Siegmund Christian



NamePforr, Siegmund Christian
Birth-and-Death Datesborn 2. February 1690, died 1745
Gendermale
Place of BirthSalzungen
Place of DeathLeutersdorf
Biographical InformationAm 11.08.1704 Aufnahme in die Lateinische Schule in Halle. Am 23.09.1704 Aufnahme in das Waisenhaus Halle. Am 13.07.1709 Immatrikulation an der Universität in Halle, Theologiestudium. 1715 Mädchenlehrer in Meiningen. Ab März 1716 Pfarrer in Liebenstein -Sauerbrunn. Um 1720 Substitut bei Pfarrer Johann Heinrich Schleder in Oepfershausen. 1736 "wegen Trunksucht und greuelhaften Lebens" in Untersuchungshaft, 1738 "removi[e]rt", Haft.
LiteratureBrückner, Johann Georg: Pfarrbuch der Diözesen Meiningen, Wasungen und Salzungen. In: Neue Beiträge zur Geschichte dt. Altertums, 1863, S. 1-762. , S. 222. ; Brückner, Johann Georg: Pfarrbuch der Diözesen Meiningen, Wasungen und Salzungen. In: Neue Beiträge zur Geschichte dt. Altertums, 1863, S. 1-762. , S. 482. ; Brückner, Johann Georg: Pfarrbuch der Diözesen Meiningen, Wasungen und Salzungen. In: Neue Beiträge zur Geschichte dt. Altertums, 1863, S. 1-762. , S. 689.