Pritius, Johann Georg



NamePritius, Johann Georg
Birth-and-Death Datesborn 22. September 1662, died 24. August 1732
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthLeipzig
Place of DeathFrankfurt am Main
Profession or OccupationTheologe
Biographical InformationBesuch der Nikolaischule in Leipzig. 1675 Theologiestudium an der Universität Leipzig, am 29.1.1685 Magister. Am 12.8.1690 Sonnabendprediger an der St. Nikolaikirche in Leipzig. 1796 Baccalaureus, 1698 Lizentiat, 1699 Doktor der Theologie. 1699 Pfarrer an der Dreifaltigkeitskirche und Professor der Theologie und Metaphysik am Gymnasium in Zerbst. 1701 Superintendent und Schulvorsteher in Schleiz. 1705 Hofprediger von Graf Heinrich XI. von Reuß. 1708 Professor der Theologie und Hauptpfarrer an der St.Marienkirche in Greifswald. 1711 Senior und Pfarrer an der Barfüßerkirche in Frankfurt am Main.
LiteratureAllgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 3, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, Sp. 1781. ; Allgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 26, Leipzig 1875-1912, S. 602. ; Grabau, Rihard: Das evangelisch-lutherische Prediger-Ministerium der Stadt Frankfurt/Main, Frankfurt/Main u.a. 1913, S. 153. ; Grabau, Rihard: Das evangelisch-lutherische Prediger-Ministerium der Stadt Frankfurt/Main, Frankfurt/Main u.a. 1913, S. 157. ; Grabau, Rihard: Das evangelisch-lutherische Prediger-Ministerium der Stadt Frankfurt/Main, Frankfurt/Main u.a. 1913, S. 446.
GND10434444X