Quenstädt, Gottli. Fürchtegott



NameQuenstädt, Gottli. Fürchtegott
Lebensdatengeb. 9. Januar 1819
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortMeisdorf
Beruf oder BeschäftigungSchüler
Biografische InformationAm 12.4.1831 Aufnahme in das Waisenhaus Halle. Oktober 1832 Aufnahme in die Lateinische Schule in Halle.