Radziejowski, Michal Stefan



NameRadziejowski, Michal Stefan
Birth-and-Death Datesborn 3. December 1641, died 13. October 1705
Gendermale
CountryPoland
Place of DeathDanzig
Profession or OccupationKardinal
Biographical InformationStudium an den Universitäten in Prag, Paris und Rom. Domherr von Gnesen und Warschau. Propst am Wawel in Krakau. Am 26.5.1685 Vizekanzler der polnischen Krone, 9.9.1686 Ernennung zum Kardinal durch Innozenz XI. Am 17.5.1688 Erzbischof von Gnesen und Primas von Polen, 1696 Verwalter der polnischen Regierung nach dem Tode Sobieskys.
LiteratureAllgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 3, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, Sp. 1871. ; Altpreußische Biographie / hrsg. im Auftr. der Historischen Kommission fuer Ost- und Westpreußische Landesforschung, Marburg/Lahn 1936-, S. 530.
GND104221224