Rättig, Karl Hermann



NameRättig, Karl Hermann
Lebensdatengeb. 1804, gest. 27. Oktober 1859
Geschlechtmännlich
GeburtsortZüllichau
SterbeortNeustrehlitz
Biografische InformationOstern 1827 Hilfslehrer am Königlichen Pädagogium, ab Neujahr 1836 Subkonrektor am Gymnasium Zeitz, seit Michaelis 1837 Subkonrektor am Gymnasium in Wittenberg, dort Michaelis 1844 Subrektor, 1845 Direktor. Wurde einige Jahre später Schulrat am Gymnasium Neustrehlitz.
LiteraturVerzeichnis sämtlicher Lehrer der Lateinischen Hauptschule und des Königlichen Pädagogiums seit Ostern 1833. Verzeichnis der Abiturienten der Lateinischen Hauptschule und des Königlichen Pädagogiums in den Franckeschen Stiftungen zu Halle seit Ostern 1848.., S. 4