Rahn, Erich Karl



NameRahn, Erich Karl
Lebensdatengest. 9. Januar 1761
Geschlechtmännlich
SterbeortLutterhausen
Biografische InformationAus Meine im Kreis Gifhorn. Am 07.05.1708 an der Universität Wittenberg immatrikuliert. 1719-1736 Pfarrer in Jühnde. 1736-1761 Pfarrer in Lutterhausen.
LiteraturAlbum Academiae Vitebergensis. Jüngere Reihe. Teil 2. (1660 - 1710). Bearb. von Fritz Juntke. Hrsg. v. der Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt. Halle 1966 (Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d. Saale, Bd. 1), S. 277. ; Die Pastoren der Landeskirchen Hannovers und Schaumburg-Lippes seit der Reformation / hrsg. von Philipp Meyer im Auftrag des Landeskirchenamts Hannover, Bd. 2, Göttingen 1941-1953, S. 115. ; Die Pastoren der Landeskirchen Hannovers und Schaumburg-Lippes seit der Reformation / hrsg. von Philipp Meyer im Auftrag des Landeskirchenamts Hannover, Bd. 2, Göttingen 1941-1953, S. 577.