Rath, Johann Leberecht



NameRath, Johann Leberecht
Lebensdatengeb. 12. Dezember 1708, gest. 1765
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortJüdendorf
SterbeortGroßkayna
Biografische InformationVater: Adam Rath. Stadtschule Querfurt. Gymnasium Gera. Studium an der Universität Leipzig. Informator. 1742 Ordination. 1742 Pfarrer in Weischütz. Seit 1754 Pfarrer in Großkayna. Pfarrer in Großkayna. Bruder: Johann Christian Rath. Sohn: Rudolph Gotthold Rath.
LiteraturPfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen. Hg. vom Verein für Pfarrerinnen und Pfarrer in der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Verbindung mit den Franckeschen Stiftungen zu Halle (Saale) und der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen. [Red.: Veronika Albrecht-Birkner]. Bd. 7. Leipzig 2008, S. 44, 46.