Rau, Johann



NameRau, Johann
Birth-and-Death Datesborn 31. December 1701, died 13. July 1760
Gendermale
Place of BirthBerlin
Place of DeathKolberg
Biographical InformationVater: Johann Rau, 1673-1733. Schule in Berlin. 10.10.1718 Immatrikulation an der Universität Halle, Theologiestudium. 24.05.1720 Immtrikulation an der Universität Königsberg. Anschließend bei dem Pfarrer Manitius in Wargen/Ostpreußen. Vertritt den Pfarrer in Werneuchen. 1726 Pfarrer an der Heiliggeistkirche in Kolberg. 1743 Archidiakon und Pfarrer an der Klosterkirche. 1747 Adjunkt ebd. 1748 Pfarrer ebd. Brüder: Christian Rau, Rau, 1747. Schwester: Klara Magdalene Schultze.
LiteratureModerow, Hans: Die Evangelischen Geistlichen Pommerns von der Reformation bis zur Gegenwart. Bd. 2. Stettin 1903-1959, S. 193 ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 356 ; Singer, Hans Wolfgang: Allgemeiner Bildniskatalog, Bd. 10, Leipzig 1930 - 1936, S. 144.