Richter, Johann



NameRichter, Johann
Lebensdatengeb. 24. Januar 1732, gest. 14. Januar 1802
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortKlix
Beruf oder BeschäftigungTheologe ; Informator
Biografische InformationSchule Uhyst an der Spree. 25.6.1746 Aufnahme in die Lateinische Schule des Waisenhauses Halle. 1750 Studium an der Universität Leipzig. Juni 1750 Mitglied der Oberlausitzer Predigergesellschaft. 1751 Immatrikulation an der Universität Halle. Seit 1751 Informator an der Mädchenschule des Waisenhauses Halle. 1756 erster Präzeptor am Waisenhaus und Lehrer an der neuen Realschule in Wittenberg. 1760 Pfarrer in Nostitz.
LiteraturDeutsches biografisches Archiv I. Microfiche. München 1982-1985, Nr. 1033, 29-31 und Nr. 1033, 135 ; Kreyssig, August Hermann: Album der evangel.-luth. Geistlichen im Königreiche Sachsen von der Reformationszeit bis zur Gegenwart. Crimitschau 1898, S. 451.
GND104244879