Rieger, Magdalene Sibylle



NameRieger, Magdalene Sibylle
Lebensdatengeb. 29. Dezember 1707, gest. 31. Dezember 1786
Geschlechtweiblich
LandDeutschland
GeburtsortMaulbronn
SterbeortStuttgart
Biografische InformationHausunterricht. 1730 nach Calw. 1731 nach Stuttgart, dichterisch tätig. Am 28.5.1743 von der Universität Göttingen zur kaiserlichen Dichterin gekrönt. Am 1.6.1743 Mitglied der deutschen Gesellschaft in Göttingen. Förderin der Dänisch-Halleschen Mission. Am 31.8.1723 Heirat mit Emanuel Rieger in Blaubeuren.
Verwandtschaftliche BeziehungenWeissensee, Philipp Heinrich (Vater) ; Weissensee, Maria Dorothea (Mutter) ; Rieger, Emanuel von (Ehemann)
LiteraturFortsetzung und Ergänzungen zu Christian Gottlieb Jöchers allgemeinem Gelehrten-Lexico... / von Johann Christoph Adelung und vom Buchstaben K fortgesetzt von Heinrich Wilhelm Rotermund, Bd. 6, Leipzig 1784-, Sp. 2132ff. ; Allgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 28, Leipzig 1875-1912, S. 545f.
GND116539577