Ripperda, Johann Wilhelm Herzog von



NameRipperda, Johann Wilhelm Herzog von
Birth-and-Death Datesborn 7. March 1680, died 5. November 1737
Gendermale
Place of BirthGroningen
Place of DeathTetuan
Biographical Information22jährig Kommandant eines Infantrieregiments, später spanischer Oberster Staatsminister, 1731 Führer der marokkanischen Truppen im gleichen Jahr nach Marokko an Hof Mulai Abdallaha 1715 Gesandter Hollnds in Madrid, 1718 konvertiert er zum Katholizismus (vorher reformiert), 1725 spanischer Gesandter in Wien, 1726 gestürzt und eingekerkert, 1728 Flucht nach england, wird Mohammedaner, 1732 in Ungnade gefallen
LiteratureKneschke, Ernst Heinrich: Neues allgemeines deutsches Adelslexikon, Bd. 7, Leipzig 1859 - 1870. (UBH Ma 2378), S. 561 ; Großes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 31. Halle, Leipzig 1742, Sp. 1726-1730.