Schäfer, Melchior



NameSchäfer, Melchior
Lebensdatengeb. 28. Oktober 1682, gest. 9. Juli 1738
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortLauban
SterbeortGörlitz
Beruf oder BeschäftigungPfarrer
Biografische InformationBesuch des Gymnasiums in Lauban. Sommersemester 1703 Immatrikulation an der Universität Leipzig, Theologie- und Philosophiestudium. Wintersemester 1703 Baccalaureus artium, 4.2.1706 Magister in Leipzig. 1708 Zurück nach Leipzig. 1709 Pfarrer in Holzkirchen. 1712-1738 Pfarrer an der Dreifaltigkeitskirche in Görlitz.
LiteraturActa historico-ecclesiastica oder gesammelte Nachrichten von den neuesten Kirchen-Geschichten, Bd. 3, Weimar 1739, S. 389-390 ; Erbe, Hans Walter: Zinzendorf und der fromme hohe Adel seiner Zeit (1700 - 1760), o.O. 1928, S. 58, 153 ; Allgemeine Deutsche Biographie. Hg. v. der Historischen Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften. Bd. 30. v. Rusdorf - Scheller. Leipzig 1890, S. 527-528.
GND138116504