Schardius, Simon



NameSchardius, Simon
Birth-and-Death Datesborn 1535, died 28. June 1573
Gendermale
Place of BirthNeuhaldensleben
Place of DeathSpeyer
Biographical Information1549 im Sommersemester an der Universität Leipzig immatrikuliert. 1560 Reise nach Italien. 1561 1. Aufenthalt in Basel. Dann Rat von Wolfgang Herzog von Zweibrücken. Doktor. 1566 2. Aufenthalt in Basel. 1566 Assessor am Reichskammergericht in Speyer. Pfalzgraf.
LiteratureAllgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 4, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, Sp. 220. ; Allgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 30, Leipzig 1875-1912, S. 581ff. ; Stintzing, Roderich ; Landsberg Ernst: Geschichte der deutschen Rechtswissenschaft, Bd. 1, München (u.a.) 1865 - 1898. [HFST 219 B 18a.b / Db Lesesaal A 180 / UBH Ad 691], S. 508ff.