Schawrirajen



NameSchawrirajen
Birth-and-Death Datesborn 1755, died 1817
Gendermale
CountryIndia
Place of DeathTarangambadi
Biographical InformationAusbildung an der Missionsschule in Tranquebar. Ab 1774 Mitarbeiter der Mission und ab 1776 Lehrer.Dann Arbeit mit Johann Peter Rottler nach Entlassung als Lehrer wegen Disziplinvergehen. Später wieder Arbeit als Lehrer. 1782 Reise mit Jacob Klein nach Colombo. 1795 Ordination zum Landprediger, Nachfolger Rhajappens in Tranquebar.
LiteratureLiebau, Heike: Indian Pastors 1733-1817. In: Halle and the Beginning of Protestant Christianity in India. Vol. 3. Communication between India and Europe. Hg. von Andreas Gross, Y. Vincent Kumaradoss und Heike Liebau. Halle 2006, S. 1548-1549. ; Liebau, Heike: Die indischen Mitarbeiter der Tranquebarmission (1706-1845): Katecheten, Schulmeister, Übersetzer (= Hallesche Forschungen, 26). Tübingen 2008 ; Liebau, Heike: Cultural Encounters in India: The Local Co-workers of Tranquebar Mission, 18th to 19th Centuries. New Delhi 2018.