Scherling, Johann Christian



NameScherling, Johann Christian
Lebensdatengeb. 13. Dezember 1812
Geschlechtmännlich
GeburtsortSpielberg bei Eckartsberga i. Thüringen
Biografische InformationAn der Lateinischen Hauptschule von Michaelis 1835 bis Ostern 1836 Hilfslehrer, ab Ostern 1836 Kollaborator. War seit Ostern 1854 erster Oberlehrer. Scherling ging zu Michaelis 1862 als Professor an das Gymnasium in Lübeck. Pensionierung an Ostern 1884.
LiteraturVerzeichnis sämtlicher Lehrer der Lateinischen Hauptschule und des Königlichen Pädagogiums seit Ostern 1833. Verzeichnis der Abiturienten der Lateinischen Hauptschule und des Königlichen Pädagogiums in den Franckeschen Stiftungen zu Halle seit Ostern 1848.., S. 7.