Schlatter, Michael



NameSchlatter, Michael
Lebensdatengeb. 14. Juli 1716, gest. 31. Oktober 1790
Geschlechtmännlich
LandSchweiz
GeburtsortSankt Gallen
SterbeortPhiladelphia
Beruf oder BeschäftigungPfarrer
Biografische InformationAm 27.12.1736 an der Universität Leiden immatrikuliert, Theologiestudium. 1739 Ordination in der Schweiz. 1744 Pfarrer in Wigoldingen und Linsebühl. 1746 Entsendung zur Visitation der reformierten Gemeinden in Pennsylvania durch die Classis in Amsterdam. Dezember 1746 Pastor in Philadelphia und Germantown. Bis 1748 Visitation aller reformierten Gemeinden in New Jersey, Pennsylvania, Maryland und Virginia. 1747 Organisation der ersten reformierten Synode und Präsident des ersten Coetus von Pennsylvania. 1754 Inspektor der Charity Schools.
LiteraturGlatfelter, Charles H.: Pastors and people. German Lutheran and Reformed churches in the Pennsylvania field, 1717-1793. Bd. 1. Breinigsville 1980, S. 117-119.
GND1021444790