Schlichthaber, Ludwig



NameSchlichthaber, Ludwig
Lebensdatengeb. 31. Juli 1678, gest. 1728
Geschlechtmännlich
GeburtsortAlswede
Biografische InformationHausunterricht. 1,5 Jahre Besuch der Schule in Minden und 3,5 Jahre der Schule in Lübbecke/Westfalen, dann wieder in Minden. Studium an der Universität Rinteln, am 24.05.1701 Immatrikulation an der Universität in Halle, Theologiestudium bis 11.01.1703. Ab 23.04.1702 Freitischler am Waisenhaus in Halle. Feldprediger. 1721 Pfarrer in Waltersdorf/Ostpreußen.
Verwandtschaftliche BeziehungenSchlichthaber, Hart. Ludwig (Bruder)
LiteraturArnoldt, Daniel Heinrich: Ausführliche Historie der Königsbergischen Universität. Bd. 2. Königsberg 1746, S. 219 ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 387.