Schmaling, Gottlieb Christoph



NameSchmaling, Gottlieb Christoph
Lebensdatengeb. 13. April 1729, gest. 30. April 1800
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortKehmstedt
SterbeortEllrich
Beruf oder BeschäftigungPfarrer
Biografische InformationVater: Johann Otto Schmaling. 29.4.1748 Immatrikulation an der Universität Halle, Theologiestudium. 1755-1767 Diakon in Ellrich, 1766 Schulkommissar, 1767-1800 Pfarrer und Inspektor in Ellrich.
LiteraturMeusel, Johann Georg: Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen Teutschen Schriftsteller, Bd. 12, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1802-1816, S. 222 ; Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen. Hg. vom Verein für Pfarrerinnen und Pfarrer in der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Verbindung mit den Franckeschen Stiftungen zu Halle (Saale) und der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen. [Red.: Veronika Albrecht-Birkner]. Bd. 7. Leipzig 2008, S. 486.