Schmidt, Johann Heinrich



NameSchmidt, Johann Heinrich
Birth-and-Death Datesborn 22. June 1690, died 27. February 1741
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthRudolstadt
Place of DeathHannover
Profession or OccupationPfarrer
Biographical Information25.5.1709 Immatrikulation an der Universität Jena. 1714 Hauslehrer in Westfalen. Um 1715 Hausprediger und Informator bei Familie von Schwichelt in Peine. November 1715 vorübergehend in Jena. 1716 in Rudolstadt. 2 Jahre Informator bei Kirchenrat Johann Joseph Winckler in Magdeburg. 1718 wieder in Jena, Lehrtätigkeit. 1719 Ordination und anschließend Pfarrer in Klein Ilsede. 1725-1731 Pfarrer in Harbke. 1731-1741 Pfarrer an der St. Aegidienkirche in Hannover. Verheiratet mit Ilse Kristin Kern.
LiteratureDeutsches biografisches Archiv I. Microfiche. München 1982-1985, Nr. 1118, 193-195 ; Die Pastoren der Landeskirchen Hannovers und Schaumburg-Lippes seit der Reformation. Hg. v. Philipp Meyer im Auftrag des Landeskirchenamts Hannover. Bd 1. Bd. 1: Abbensen bis Junker-Wehningen. Göttingen 1941, S. 26, 418 ; Ruprecht, Rudolf: Der Pietismus des 18. Jahrhunderts in den Hannoverschen Stammländern. Göttingen 1919, S. 115 ; Tiedemann, Manfred von: Katalog der Leichenpredigtensammlung der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek in Göttingen. Bd. 3, Göttingen 1954, S. 67 ; Großes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 35. Halle, Leipzig 1743, Sp. 404.