Schneider, David



NameSchneider, David
Birth-and-Death Datesborn 13. August 1693, died 14. July 1755
Gendermale
Place of BirthZauchenthal (Mähren)
Place of DeathEbersdorf
Profession or OccupationLeineweber
Biographical InformationLeineweber, Gerichtsältester, mehrmals aufgrund seines Glaubens inhaftiert. Flucht nach Sorau. Waisenhauslehrer in Sablat. 1735 nach Herrnhut. 1739-1753 in Herrnhaag. Evangelisationsreisen in die Schweiz. Teilnahme an verschiedenen Synoden und Konferenzen der Brüdergemeinde. Ab 1753 in Ebersdorf.
LiteratureSkalsky, G(ustav) A(dolf): Der Exulantenprediger Johann Liberda. In: ein Beitrag zur Geschichte der böhmischen Emigration Jahrbuch der Gesellschaft für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 31 (1910), S. 116 - 379, S. 349ff. ; Cranz, David: Alte und neue Brüder Historie oder kurz gefaßte Geschichte der Evangelischen Brüder - Unität in den ältern Zeiten, Barby 1771, S. 130 ; Cranz, David: Alte und neue Brüder Historie oder kurz gefaßte Geschichte der Evangelischen Brüder - Unität in den ältern Zeiten, Barby 1771, S. 145.