Schuetz, Constantinus



NameSchuetz, Constantinus
Birth-and-Death Datesborn 14. September 1646, died 11. April 1712
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthDanzig
Place of DeathDanzig
Profession or OccupationPfarrer ; Diakon
Biographical InformationBesuch des Gymnasiums in Danzig. Am 14.2.1668 an der Universität Königsberg und am 19.3.1668 an der Universität Wittenberg immatrikuliert, Studium an der Universität Leipzig, am 3.6.1669 an der Universität Jena immatrikuliert, 1673 Examen in Danzig. 1676 Pfarrer in Großzinder bei Danzig. 1680 Diakon an der St. Katharinenkirche in Danzig, im gleichen Jahr 2. Pfarrer an der Marienkirche in Danzig.
LiteratureAlbum Academiae Vitebergensis. Jüngere Reihe. Teil 2. (1660 - 1710). Bearb. von Fritz Juntke. Hrsg. v. der Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt. Halle 1966 (Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d. Saale, Bd. 1), S. 318. ; Acta historico-ecclesiastica oder gesammelte Nachrichten von den neuesten Kirchen-Geschichten, Bd. 13, Weimar 1749, S. 131. ; Wotschke, Theodor: Pietismus im alten Polen. In: Deutsche Blätter in Polen 4 (1927), S.429-448. [DB ZA 5618], S. 462. ; Altpreußische Biographie / hrsg. im Auftr. der Historischen Kommission fuer Ost- und Westpreußische Landesforschung, Marburg/Lahn 1936-, S. 642. ; Allgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 4, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, Sp. 372. ; Real-Encyklopädie für protestantische Theologie und Kirche / hrsg. von J. J. Herzog und G. L. Plitt, Bd. 17, Leipzig 1877-1881, S. 554. ; Allgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 33, Leipzig 1875-1912, S. 116f.
GND115830731