Schwenckfeld, Caspar



NameSchwenckfeld, Caspar
Lebensdatengeb. 1489, gest. 11. Dezember 1561
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortOssig, Kr. Lüben
SterbeortUlm
Beruf oder BeschäftigungTheologe
Biografische InformationBesuch der Schule in Liegnitz. 1505 Besuch des Studium generale in Köln, 1507 Studium an der Universität Frankfurt/Oder. 1511-1522 Hofdienst bei Karl I. von Münsterberg, Jörg Herzog von Brieg und Friedrich II. von Liegnitz in Schlesien. 1529 von Schlesien nach Straßburg, dort bis 1533. Dann an verschiedenen Orten in Deutschland. Erst Anhänger von Martin Luther, dann mystischer Spiritualist.
LiteraturAllgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 4, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, Sp. 412. ; Allgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 33, Leipzig 1875-1912, S. 403ff. ; Real-Encyklopädie für protestantische Theologie und Kirche / hrsg. von J. J. Herzog und G. L. Plitt, Bd. 18, Leipzig 1877-1881, S. 72ff.
GND118612190