Simonides, Adam



NameSimonides, Adam
Lebensdatengeb. 26. Dezember 1695, gest. 12. April 1726
Geschlechtmännlich
GeburtsortTannowitz
SterbeortZittau
Biografische InformationBesuch der Schulen in Paluza und Leutschau. Am 19.07.1716 an der Universität Wittenberg immatrikuliert. 1717 Kandidat in Zittau, 1718 Substitut des böhmischen Pfarrers J. G. Dolansky in Zittau, 1718 Pfarrer an der böhmischen Gemeinde in Zittau. 1721 Heirat mit Anna Helena Pelz.
LiteraturAlbum Academiae Vitebergensis. Jüngere Reihe. Teil 3. (1710 - 1812). Bearb. v. Fritz Juntke. Hg. v. der Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt. Halle 1966 (= Arbeiten aus der Universitäts- Und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d. Saale ; 5), S. 444 ; Moravek, Karl Gottlob: Geschichte der Böhmischen evangelischen Exulantengemeinde in Zittau, Zittau 1847, S. 20, 59, S. 66ff.