Stahl, Joachim Christoph



NameStahl, Joachim Christoph
Lebensdatengeb. 9. Oktober 1697, gest. 1772
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortZettemin
Biografische InformationAm 06.05.1718 an der Universität Rostock immatrikuliert. Privatlehrer für orientalische und slawische Sprachen bei verschiedenen höhergestellten Persönlichkeiten. 1742-1772 Kantor und Vizediakon in Laage in Mecklenburg.
LiteraturWinter, Eduard: Halle als Ausgangspunkt der deutschen Rußlandkunde im 18. Jahrhundert. Berlin 1953, S. 230. ; Winter, Eduard: Halle als Ausgangspunkt der deutschen Rußlandkunde im 18. Jahrhundert. Berlin 1953, S. 241ff.