Stange, Johann Heinrich



NameStange, Johann Heinrich
Lebensdatengeb. 1705
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
Biografische InformationAus Hesserode im Kreis Nordhausen. Am 12.10.1725 Immatrikulation an der Universität in Halle, Theologiestudium. 1728 Informator an der Knabenbürgerschule in Halle. 1729 Informator bei dem Ortspfarrer in Langen-Wettin. 1730 Informator an der Lateinischen Schule in Halle. 1730-1737 Präzeptor am Militärwaisenhaus in Potsdam. 1737 Pfarrer in Zachan. Sohn: Johann Friedrich Stange.
LiteraturModerow, Hans: Die Evangelischen Geistlichen Pommerns von der Reformation bis zur Gegenwart. Bd. 1. Stettin 1903-1959, S. 273 ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 429.