Sternberg, Christian Friedrich



NameSternberg, Christian Friedrich
Lebensdatengeb. 4. März 1734, gest. 23. Juni 1791
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortBuchholz
SterbeortRychnów
Beruf oder BeschäftigungSchüler
Biografische InformationAus Buchholz. 19.12.1747 Aufnahme ins Waisenhauses Halle. 11.4.1752 Immatrikulation an der Universität Halle, Theologiestudium. Juli 1753 Informator an der Mädchenschule. 1754 Rückkehr in die Heimat. 1766 Lehrer am Großen Militärwaisenhaus in Potsdam. 1774 Lazarettprediger in Potsdam. 1777 Pfarrer in Rychnów.
Verwandtschaftliche BeziehungenSternberg, Johann Gottfried (Vater) ; Sternberg, Maria Dorothea (Mutter) ; Sternberg, Friedrich Gottlieb (Bruder) ; Sternberg, Johann Christoph (Bruder) ; Sternberg, Johann Gottfried (Bruder)
LiteraturFischer, Otto: Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation. Bd. 2.2. Malacrida bis Zythenius. Berlin 1941, S. 855.