Stoltze, Johann Gottlob



NameStoltze, Johann Gottlob
Lebensdatengeb. 1668, gest. 1746
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortPirna
SterbeortLübben
Beruf oder BeschäftigungTheologe ; Generalsuperintendent
Biografische InformationVater: Johann Siegmund Stoltze <1640-1722>. 1683 Besuch des Gymnasiums Meißen. 1685 Studium an der Universität Leipzig. Magister und Doktor der Thoelogie. Adjunkt der Philosophischen Fakultät der Universität Wittenberg. Superintendent in Waldenburg. 1712 Oberpfarrer in Luckau. 1716 Generalsuperintendent in Lübben. Bruder: Johann Siegmund Stoltze < -1721>.
LiteraturGrünberg, Reinhold: Sächsisches Pfarrerbuch : Die Parochien und Pfarrer der evangelisch-lutherischen Landeskirche Sachsen 1539-1939. Bd. 2. Freiberg 1939-40, S. 912 ; Großes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 40. Halle, Leipzig 1744, Sp. 395-397.
GND104106247