Sturm, Johann Christoph



NameSturm, Johann Christoph
Birth-and-Death Datesborn 3. November 1635, died 25. December 1703
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthHippoltstein
Place of DeathAltdorf
Profession or OccupationMathematiker
Biographical InformationBesuch der Schulen in Weißenburg und Nürnberg. 1653 Amanuensis von Daniel Wülfer in Nürnberg. Am 04.10.1653 an der Universität Altdorf immatrikuliert, 1656 Studium an der Universität Jena, am 27.01.1658 Magister in Jena, 1660 Studium an der Universität Leiden, 1661 Studium an der Universität Leipzig. 1662 Hauslehrer in Nürnberg. 1664 Pfarrer in Deiningen. 1669 Professor der Mathematik und Physik in Altdorf, zuletzt Senior und Dekan der philosophischen Fakultät in Altdorf, wurde an die Universität Halle berufen, lehnte aber nach anfänglicher Zustimmung ab.
Family RelationshipSturm, Leonhard Christoph (Sohn)
LiteratureDreyhaupt, Johann Christoph von: Pagus Neletici et Nudzici oder ausfuehriche diplomatisch-historische Beschreibung des ... Saal-Creyses ..., Bd. 2, Halle 1755, S. 7. ; Wotschke, Theodor: Neue Urkunden zur Geschichte des Pietismus in Bayern. In: Zeitschrift für bayrische Kirchengeschichte 6 (1931), S. 38-44, S. 97-108, S. 234-251. 7 (1932), S. 44-55, S. 102-113, S. 180-187, S. 104. ; Will, Georg Andreas: Nürnbergisches Gelehrten-Lexicon ..., fortgesetzt von Christian Conrad Nopitsch (ab Bd. 5), Bd. 3, Nürnberg 1755-1808, S. 800ff. ; Allgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 4, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, Sp. 912f. ; Allgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 37, Leipzig 1875-1912, S. 39f.
GND100277608