Trier, Johann Paul



NameTrier, Johann Paul
Lebensdatengeb. 28. November 1687, gest. 24. April 1768
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortMöhra
SterbeortSchweina
Biografische InformationVater: Johann Paul Trier, 1659-1732. Schule in Salzungen. 1703 Nicolaischule in Leipzig. 1706 Theologiestudium an der Universität Leipzig. 1708 Hofmeister bei von Seckendorf in Trautskirchen. 1709 Hofmeister bei von Buttler in Wilprechtsroda. 1710 Leipzig. 1711 Hofmeister bei Graf von Lesgwang. Dann Berggerichtsdirektor in Glücksbrunn bei Schweina. Hollandreise. Brüder: Johann Wolfgang Trier, Philipp Adam Trier. Heirat am 1.10.1715 mit Christiana Sophia Eydam. Sohn: Johann Paul Trier, 1717-1745. Enkel: Johann Georg Eckhart.
LiteraturDeutsches Biografisches Archiv I. Microfiche. München 1982-1985, Nr. 1284, 312-328.
GND128422904