Tuchtfeldt, Victor Christoph



NameTuchtfeldt, Victor Christoph
Birth-and-Death Datesdied 1741
Gendermale
CountryGermany
Profession or OccupationPfarrer ; Hofprediger
Biographical InformationTheologiestudium in Helmstedt. 1.5.1702 Immatrikulation an der Universität Halle. 1708 Pfarrer in Dößel und Dobitz (Dobis). 13.12.1719 Amtsenthebung. Zunächst freier Schriftsteller. Predigtreisen. 1722 Verursacher eines Tumults in Halle. Verhaftung in Potsdam. Bis 1730 Internierung im Friedrichshospital in Berlin. In Nürnberg und Fürth, dort ausgewiesen. 1732 in Herrnhut. 1741 Hofprediger von Graf Casimir von Sayn-Wittgenstein-Berleburg in Berleburg. Radikaler Spiritualist.
LiteratureMatrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 457 ; Ruprecht, Rudolf: Der Pietismus des 18. Jahrhunderts in den Hannoverschen Stammländern, Göttingen 1919, S. 48ff., 74, 81ff. ; Hinrichs, Carl: Preußentum und Pietismus, der Pietismus in Brandenburg-Preußen als religiös-soziale Reformbewegung, Göttingen 1971, S. 137ff. ; Allgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 4, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, Sp. 1349 ; Die Berleburger Chroniken des Georg Cornelius, Antonius Grafwelius und Johann Daniel Scheffer / hrsg. von Wilhelm Hartnack u.a.. In: Blätter des Wittgensteiner Heimatvereins, ....., Beiheft 2, S. 161, 178 ; Walch, Johann Georg: Historische und theologische Einleitung in die Religionsstreitigkeiten, Bd. 2, Jena 1733 - 1739, S. 846ff. ; Walch, Johann Georg: Historische und theologische Einleitung in die Religionsstreitigkeiten, Bd. 5, Jena 1733 - 1739, S. 1063ff. ; Großes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 45. Halle, Leipzig 1745, Sp. 1451-1456 ; Schornbaum, K........: Separatisten in Fürth. In: Beiträge zur bayrischen Kirchengeschichte 17 (1911), S. 1-27, S. 19.
GND121969908