Veltheim, Alexander von



NameVeltheim, Alexander von
Lebensdatengeb. 1705, gest. 29. Dezember 1764
Geschlechtmännlich
Biografische InformationAuf Veltheimsburg zu Alvensleben und Rottmersleben. Besitzer von Lehenstücken zu Kleinsantersleben. 1736 brandenburgisch-schwedtischer Hofmeister. Um 1738 Domherr in Merseburg, Domdechant in Merseburg, sächsisch merseburgischer Kammerjunker und Regierungsrat, 1749-1750 in Merseburg. 1750 kurz in Halle. 1750 Hofmarschall der Witwe von Albrecht Markgraf von Brandenburg-Schwedt. Bruder: Georg Philipp II. von Veltheim.
LiteraturGroßes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 46. Halle, Leipzig 1745, Sp. 1038 ; Schmidt, Georg: Das Geschlecht von Veltheim, Bd.2, Berlin 1912. (DB 1927 B 433), S. 372.