Verch, Johann Samuel

NameVerch, Johann Samuel
Birth-and-Death Datesborn 25. June 1702, died 28. February 1764
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthDanzig
Place of DeathGreiz
Profession or OccupationLehrer, Hofmeister
Biographical InformationGymnasium Danzig. 20.8.1726 Immatrikulation an der Universität Jena. Als Begleiter von Heinrich XII. von Greiz auf Kavalierstour in Paris. 25.6.1736 Immatrikulation an der Universität Halle, Medizinstudium. Später für acht Jahre Kammer- und Finanzrat in Pfalz-Zweibrücken. 1748 Hofmeister von Ernst August Constantin von Sachsen-Weimar in Weimar. 1753 Hofrat. 1754 Mitglied der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften in Erfurt. 1755 Pensionierung. Übersiedlung nach Schleiz und Greiz.
LiteratureMatrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 2 (1730-1741). Bearb. v. Charlotte Lydia Preuß. Halle 1994 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 40), S. 234
Miscellanea. Neue Beiträge zur Erfurter Akademiegeschichte. Hg. v. Jürgen Kiefer. Erfurt 2011 (= Sonderschriften der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt, 42), S. 60-62.
GND-DataVerch, Johann Samuel