Wiedebrock, Johann Christian



NameWiedebrock, Johann Christian
Lebensdatengeb. 9. Februar 1713, gest. 7. April 1767
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortMinden (Westf)
SterbeortTarangambadi
Beruf oder BeschäftigungMissionar
Biografische InformationBereits mit 4 Jahren Besuch der Schule in Minden. Bis 1731 Besuch des Gymnasiums in Minden. Am 09.04.1731 Immatrikulation an der Universität in Halle, Theologiestudium. 1732 Informator an der Mädchenbürgerschule, 1734 Informator an der Knabenbürgerschule in Halle. Auch Stubenpraeceptor. 1736 nach Kopenhagen, am 13.10.1736 Examen in Kopenhagen. Am 17.10.1736 in Kopenhagen ordiniert. 1736 über Halle nach London, 1736-1737 in London. 1737 als Missionar nach Tranquebar. Am 27.01.1740 Heirat mit Catharina Pressier.
Verwandtschaftliche BeziehungenWiedebrock, Catharina (Ehefrau)
LiteraturNova Acta Historico-Ecclesiastica Oder Sammlung zu den neuesten Kirchengeschichten. Ein und Achtzigster Theil. Weimar 1771, S. 234-248 ; Cotton, Julian James: Inscriptions on Tombs or Monuments in Madras possessing historical or archaeological interest. Madras 1905, S. 295 ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 2 (1730-1741). Bearb. v. Charlotte Lydia Preuß. Halle 1994 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 40), 245 ; Gröschl, Jürgen: Missionaries of the Danish-Halle and English-Halle Mission in India 1706-1844. In: Halle and the Beginning of Protestant Christianity in India. Vol. 3. Communication between India and Europe. Hg. von Andreas Gross, Y. Vincent Kumaradoss und Heike Liebau. Halle 2006, S. 1507. ; Liebau, Heike: Die indischen Mitarbeiter der Tranquebarmission (1706-1845): Katecheten, Schulmeister, Übersetzer (= Hallesche Forschungen, 26). Tübingen 2008, S. 58, 68, 87, 122, 254, 299 ; Liebau, Heike: Cultural Encounters in India: The Local Co-workers of Tranquebar Mission, 18th to 19th Centuries. New Delhi 2018, S. 70, 83, 107, 149, 308, 361.
GND1031580123